Alzheimer Frühdiagnose

Der Spiegel online schreibt, dass Wissenschaftler neue Erkenntnisse im Bereich der Alzheimer Diagnose erlangt haben: Durch Spuren in Blut kann der Ausbruch der Krankheit demnächst vielleicht bis zu 10 Jahre früher vorhergesagt werden.

Alzheimer ist eine progressiv verlaufende Krankheit, die die kognitiven Fähigkeiten, aber auch die motorischen und sensorischen Fähigkeiten eines Menschen angreift.  Alzheimer ist eine Form von Demenz und ist nicht heilbar.

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass bestimmte Lipide im Blut den Ausbruch von Alzheimer zwei bis drei Jahre im Voraus “ankündigen”. Sie testeten 525 Menschen und verglichen einige Jahre später die Werte der gesunden Menschen mit den Werten der Menschen, die Alzheimer bekommen haben und fanden so heraus, dass zehn Lipide den Ausbruch von Alzheimer vorhersagen konnten.

Dieser Durchbruch ermöglicht leider keine Fortschritte in der Behandlung von Alzheimer, allerdings ermöglicht es eine Frühdiagnose.

Quelle: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/alzheimer-neuer-bluttest-soll-ausbruch-voraussagen-a-957813.html

Be first to comment